Am Dienstag, den 23. September 2014 organisierte die Demenzhilfe Allgäu gemeinsam mit dem Netzwerk Altenhilfe einen Vortrag zum Thema "Brücken bauen für Bürger mit Demenz" im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde Mauerstetten. Rund 40 Besucher zeigten sich sehr interessiert an den Ausführungen des Referenten Stephan Vogt.
Lesen Sie hier mehr...
  
Am Mittwoch, 24. Juli 2013, veranstaltete das Netzwerk eine Parteienveranstaltung im Heinzelmannstift. Diese Plattform zum Thema des Abends "Seniorenpolitik: Was sagen die Parteien? Was ist wirklich?" nutzten alle Parteien, die an den anstehenden Land- und Bundestagswahlen teilnehmen. Die Veranstaltung fand auch großen Anklang in der Bevölkerung, wie der gut gefüllte Besucherraum zeigte.
 
Lesen Sie hier mehr...
 

Eine Gelegenheit, mal wieder ein Tänzchen zu wagen und gemeinsam in schönen Erinnerungen zu schwelgen, das soll die neue Veranstaltung der Johanniter und des Alten- und Pflegeheims Hospitalstiftung bieten. Nach der Premiere im Juli findet dieses Treffen für demenzkranke Menschen, Angehörige und Betreuer ab August jeden ersten beziehungsweise zweiten Montag im Monat jeweils von 15 bis 16.30 Uhr  im Saal des Alten- und Pflegeheims im Gartenweg 9 statt. Ebenfalls herzlich willkommen sind Senioren, die nicht an Demenz erkrankt sind, aber Freude daran haben, das Tanzparkett zu erobern.

 
Lesen Sie hier mehr...